Teichregeln

  • Das Angeln ist nur mit einem gültigen Jahresfischereischein gestattet.
  • Das Anfüttern der Fische ist verboten.
  • Das Reißen der Fische, sowie angeln mit einem Drillings- oder Zwillingshaken ist verboten.
  • Das Ausnehmen der Fische auf dem Gelände des Angelparks ist verboten.
  • Fische die nicht richtig gehakt sind (im Maul) sind wieder zurück zusetzen.
  • Der Müll ist in die Tonnen zu entsorgen und der Angelplatz ist sauber zu verlassen.
  • Das Angeln ist max. mit zwei Angelruten erlaubt, es sei den es wird für weitere Angelruten bezahlt.
  • Es darf nur an dem Teich geangelt werden, für den man bezahlt hat.
  • An den Angelteichen hat man sich friedlich und ruhig zu verhalten.
  • Das Hältern der Fische in einem Setzkescher ist verboten.


 

Das nicht einhalten der Regeln kann zum Teichverweis führen.

Der Betreiber